Gebäude und Hauswart top in Schuss

Unser Serviceteam ist schon klasse. Es hält alles in Schuss, damit wir Kollegen und unsere Kunden sich bei Autohaus Diether wohl fühlen. Das Gebäude, die Werkstatt, die Außenanlagen, das BlueDrive Center – eben alles, was dazu gehört - ist fest in der Hand des Trios und wird gehegt und gepflegt. Im November ist Mario Gottschalk hinzugekommen, der sich bei uns schon rundum wohlfühlt. Sollten mal ganz Kräfte zehrende Arbeiten anstehen oder man bei einer Aufgabe einen langen Atem brauchen, dann ist er der richtige Ansprechpartner. Denn wenn er nicht gerade arbeitet, hält er sich mit Laufen, Thaiboxen und Kraftsport fit. Herzlich willkommen im Autohaus Diether Team!

Materielles haben wir genug! 🎄🎁

Wie wäre es mit einem Wellnesstag für unsere vierrädigen Begleiter? Unseren Autos! Schließlich sind sie für viele von uns ein treuer Begleiter im Alltag. #Pflegewasduliebst

Vier neue Azubis

Zuerst Praktikum, dann Ausbildung. So läuft das bei uns schon lange und wir fahren gut damit. Lukas Franke, Tino Heising, Robin Pamp und Maximilian Meurer haben es auch so gemacht und gehören seit August fest zu unserem Werkstatt-Team. Herzlich willkommen und viel Erfolg bei Eurer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker mit Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik sowie Karosseriebauer.

Auch Kanuten nutzen die Straßen ...

Die Spitzensportler Max Rendschmidt und Max Hoff von der Kanusport-Gemeinschaft Essen (KGE) kamen von der Olympiade in Tokio 2020 mit Gold und Silber im Gepäck zurück. Bis Sportler:innen solche Erfolge erringen, ist es ein weiter Weg. Daher wird bei der KGE Nachwuchsarbeit ganz groß geschrieben. Erst kürzlich war es dem Verein dank einer Spende der Sparkasse Essen möglich, einen Bus zu kaufen, mit dem die jungen Kanutalente zu den Wettkämpfen gefahren werden können. Auch wir vom Autohaus Diether haben das tolle Engagement des Vereins mit einem ordentlichen Preisnachlass beim Kauf unterstützt und werden künftig die Wartungs- und Inspektionskosten für den Bus übernehmen.

Die einen müssen, die anderen dürfen

Arbeitgeber mit Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten, müssen ihren Beschäftigten einmal wöchentlich einen Corona-Test anbieten. Die Beschäftigten können, müssen diesen jedoch nicht machen. Wir sind seit knapp einer Woche dabei und freuen uns, dass schon mehr als die Hälfte unseres Teams die Testmöglichkeit, die wir sogar zweimal wöchentlich anbieten, wahrnehmen. Immer montags und donnerstags kommt Jeanette Erwin von der Katholischen Pflegehilfe, um diesen durchzuführen. Wir erfahren jetzt aus erster Hand, wie wichtig es ist, dass die Pflegerinnen und Pfleger verlässlich mobil sind, um immer dort zu sein, wo ihre Unterstützung gebraucht wird. Wir werden bestimmt jedes Mal daran denken, wenn wir die Fahrzeuge unseres langjährigen Kunden warten und reparieren. Bleibt alle gesund und haltet durch!

Notdienstnummer: 0160 / 94 53 71 96 (0,14 Cent pro Min.)

Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Instagram
Kontakt

Lahnbeckestraße 4
D-45307 Essen

Telefon: 0201 - 8 55 66

 

Verkauf

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag
7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Teileverkauf

Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Autohaus Diether 2022