Wie die Zeit vergeht ...

Da muss Jörg Zdunek selbst ungläubig den Kopf schütteln: Sind es wirklich schon zwei Jahrzehnte, die er beim Autohaus Diether arbeitet? Geschäftsführer Thomas Diether weiß es ganz genau und gratuliert dem Unfallspezialisten und Serviceberater mit einem Geschenkkorb herzlich zum 20-jährigen Jubiläum und freut sich auf viele weitere Jahre der Zusammenarbeit. Für die Kunden eher unsichtbar, aber unverzichtbar im Werkstatt-Team arbeitet Christoph Prothmann. Der Kfz-Mechatroniker wurde ebenfalls mit einem Geschenkkorb für 15 Jahre Zugehörigkeit geehrt und wird die 20 bestimmt auch noch schaffen!

Ihre Leidenschaft für Automobile …

… hat Melanie Schönfeld zu uns ins Autohaus Diether geführt. Seit Dezember verstärkt die Automobilkauffrau aus Recklinghausen unser Verkaufsteam und gibt ihre Begeisterung für Fahrzeuge an die Kunden weiter. In Sachen Automobile macht man ihr so leicht nichts vor: Melanie ist begeisterter Motosportfan, eine super Motorradfahrerin und man kann sie auch schon mal am Nürburgring antreffen …  Zusammen mit Charline Becker und Alexander Braatz ist nun ein tolles Team im Fahrzeugverkauf am Start, das Interessenten kompetent und fachlich versiert berät. Probiert es aus!

Noch kurz vor Jahresende …

… haben wir unsere Urkunde „Ausgezeichnete Qualität im Service“ für 2019 von Volkswagen Service Deutschland erhalten, die uns wieder einmal bestätigt, dass wir als Autohaus Diether-Team einen tollen Job machen. Eigentlich wird die Urkunde stets persönlich überreicht, aber seit März macht Corona auch diesem Ritual einen Strich durch die Rechnung. Wir haben uns jedoch auch über die postalische Zustellung sehr gefreut, wie unserem Serviceleiter Marc Hornkamp anzusehen ist. Wir sind glücklich darüber, dass sich die Zufriedenheit unserer Kunden mit der Auszeichnung deckt und sie für uns ein Ansporn ist, weiterhin daran zu arbeiten, dass wir einer der besten Servicepartner des Volkswagenkonzerns in Deutschland bleiben.

Wir zählen die Tage …

… bis zum Weihnachtsfest. Und da in diesem Jahr einfach alles anders ist und wir nicht zusammen ausgelassen unsere Weihnachtsfeier feiern können, hat jedes Mitglied der Autohaus Diether-Familie einen Adventskalender mit kleinen Überraschungen und einem Bildmotiv der Arbeitskollegen erhalten. Damit wir nicht vergessen, wie der andere ohne Maske aussieht und wir uns bewusst machen, warum wir uns alle an die Vorsichtsmaßnahmen halten: WEIL WIR EINANDER SCHÜTZEN WOLLEN. Das lässt uns optimistisch sein: der bald verfügbare Corona-Impfstoff und dass der Chef bei seiner kleinen Ansprache voll des Lobes war über unser besonnenes Handeln in Zeiten der Pandemie und wir, wenn es wieder möglich ist, die Weihnachtsfeier garantiert nachholen werden. Diesem Ziel nähern wir uns nun Türchen um Türchen ...

Wir fahren auch auf Strom ab

Auch wenn die Fahrzeuge, die in unserer Werkstatt gewartet und repariert werden, noch meist Benziner oder Dieselfahrzeuge sind, so nehmen die Stromer doch unaufhaltsam zu. Um deren Stromdurst zu stillen, sind wir daher bestens gewappnet und haben Elektrostationen der neuesten Generation installiert. Unsere bereits bestehenden Säulen neben dem Eingang wurden erneuert und im Hof noch drei neue geschaffen. Solltest Du mal Lust haben, einen Stromer auszuprobieren,melde Dich rechtzeitig, wenn Du bei Deinem nächsten Besuch beim Autohaus Diether ein Ersatzfahrzeug brauchst. Der ID 3 und seine Kollegen aus der Stromer-Familie freuen sich auf Dich.

Notdienstnummer: 0160 / 94 53 71 96 (0,14 Cent pro Min.)

Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Instagram
Kontakt

Lahnbeckestraße 4
D-45307 Essen

Telefon: 0201 - 8 55 66

 

Verkauf

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag
7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Teileverkauf

Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Autohaus Diether 2019