Toller Erfolg in schwierigen Zeiten

Eigentlich wollten wir unsere erste KFZ-Meisterin im Betrieb groß feiern. Doch die Coronavirus-Krise hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Daher würdigen wir Annika Diether nun zumindest auf allen uns zur Verfügung stehenden Kanälen. Seit März 2020 hält sie den Meisterbrief als Kraftfahrzeugmeisterin in der Hand, deren Prüfung sie mit erst 22 Jahren bestanden hat. Auch wenn die feierliche Übergabe nicht stattfinden konnte, hat es sich Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf, nicht nehmen lassen, ihr als einziger Frau im Meisterlehrgang dieses Jahrgangs in einer Branche, die von Männern dominiert ist, zumindest im Foyer herzlich zu gratulieren. Eine klasse Leistung, denn von 30 Teilnehmern haben nur sechs bestanden. Das gesamte Team von Autohaus Diether schließt sich den Glückwünschen an und freut sich, dass die Tochter von Anke und Thomas Diether, das Familienunternehmen mit ausgezeichneter Qualifikation in die Zukunft führt. Gemeinsam mit Schwester Julia, die als Betriebswirtin die kaufmännische Abteilung verstärkt, bildet sie die dritte Generation im Autohaus Diether.

Kontaktlose Fahrzeugannahme!

Wir haben zügig vier kontaktlose Fahrzeugannahmestellen für Sie eingerichtet.
Das bedeutet: Ab sofort können unsere Kunden Ihr Fahrzeug ganz einfach und sicher abgeben und abholen, ohne mit Mitarbeitern in Kontakt zu treten. Wir sprechen telefonisch ab, welche Arbeiten an Ihrem Fahrzeug erforderlich sind. Sie können Ihr Fahrzeug dann rund um die Uhr an den extra dafür reservierten Plätzen am Autohaus abstellen und anschließend den Fahrzeugschlüssel in unserem sicheren Fahrzeugsafe einwerfen. Dort holen Sie nach Fertigstellung Ihres Fahrzeugs mit dem vereinbarten Pin-Code Ihren Fahrzeugschlüssel und damit Ihr Fahrzeug wieder ab.

vorkehrungen corona2

Damit reagieren wir effektiv auf die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Corona-Virus und halten die Kontakte so gering wie möglich. Zudem haben wir weitere Vorkehrungen getroffen, um einen bestmöglichen Schutz zu bieten. Wir haben Verhaltensmaßnahmen besprochen und unsere Hygienemaßnahmen intensiviert. So achten wir noch mehr als sonst darauf, Ihr Fahrzeuginneres zu schützen und benutzen Einmal-Hüllen für Sitze, Lenkrad und Steuerknüppel. Wir begrüßen Sie mit einem freundlichen Winken, aber ohne Handschlag, reinigen und desinfizieren die Kundentheke und Türklinken in regelmäßigen kurzen Zeitabständen, stellen Händedesinfektionsmittel bereit.

Wir hoffen, dass wir damit einen kleinen Beitrag dazu leisten können, verantwortungsvoll Vorsorge zu treffen. Bleiben Sie gesund!

Unsere Urkundensammler

Unsere Serviceberater haben wieder abgeräumt. Wie bereits im vergangenen Jahr wurden Alexander Dohrn, Marc Hornkamp und Christian Willms von VW-Financial-Services als Top-Experten ausgezeichnet. Dabei hatte der VW-Gebietsleiter die anspruchsvolle Aufgabe, unter 250 Kollegen aus verschiedenen Betrieben die 15 besten auszuwählen und mit einer Urkunden auszuzeichnen. Wir sind stolz auf unsere drei Wiederholungstäter, die beim Leistungsvergleich in den Bereichen Wartung, Inspektion und Garantie auch 2019 wieder ganz vorne dabei waren. Davon profitieren auch unsere Kunden, denn wer sich top auskennt, der kann auch top beraten.

 

Auf die Plätzchen, fertig, los!

Alle Jahre wieder denken wir uns, dass die Plätzchen und Lebkuchen, die wir stets kurz vor Weihnachten erhalten und auf die sich die Belegschaft immer schon riesig freut, nicht zu toppen sind. Und jedes Mal aufs Neue belehrt uns das Ehepaar Koch eines Besseren. Sie sind nämlich die fantastischen Weihnachtsbäcker, die uns so reich mit selbstgemachten Naschereien verwöhnen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich bei unseren Kunden, Herrn und Frau Koch, bedanken. Könnten wir Sterne verleihen für grandiose Backkünste, sie hätten die Höchstzahl mehr als verdient!

Praktikum mit Aussicht

Gleich zwei Damen am Empfangscounter, die sich um die Belange unserer Kunden kümmern. Das war ein gewohntes Bild, als Fadime-Gül Serin im November ein Praktikum bei uns absolvierte. 14 Tage lang nutzte die 19-Jährige die Gelegenheit, um in verschiedene Bereiche unseres Autohaus hineinzuschnuppern. Und das gegenseitige Kennenlernen hat sich gelohnt. Fadime-Gül Serin wird im Sommer 2020 im Autohaus Diether ihre Ausbildung zur Automobilkauffrau beginnen und wir freuen uns darauf, sie in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Wieder einmal hat sich gezeigt: Ein Praktikum lohnt sich – für beide Seiten.

Notdienstnummer: 0160 / 94 53 71 96 (0,14 Cent pro Min.)

Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Instagram
Kontakt

Lahnbeckestraße 4
D-45307 Essen

Telefon: 0201 - 8 55 66

 

Verkauf

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag
7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Teileverkauf

Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Autohaus Diether 2019