Neues Jahr – neuer Mitarbeiter

Alles passt! - Auf diese kurze und treffende Formel bringt es unser neues Teammitglied Marko Atulla auf die Frage, wie es sich so anfühlt als Neuer im Autohaus Diether-Team. Der Kfz-Meister hat sich in gut zwei Monaten bereits prächtig bei uns eingelebt und ist begeistert von den netten Kollegen, dem Teamgeist und der familiären Atmosphäre, die selbst bei den hohen Anforderungen an professionelle Arbeit bei uns herrscht. Der erfahrene Kfz-Mechaniker bringt Know-how in allen Bereichen mit und freut sich, sein Können jetzt in einem Markenbetrieb unter Beweis stellen zu können. Da sagen wir aus vollster Überzeugung: Herzlich willkommen, Marko Attula!

Das Jahr des VW Bulli

Auch wenn das chinesische Horoskop 2019 zum Jahr des Erd-Schweines auserkoren hat – wir vom Autohaus Diether in Essen rufen das Jahr des VW-Bulli aus. Und das hat seinen Grund, denn unsere lieben Kunden, das Ehepaar Koch, hat sich wieder einmal selbst übertroffen und in seiner winterlichen Backstube wie in jedem Jahr wahre Kunstwerke für uns geschaffen. Herzlichen Dank dafür! Diesmal waren in der Plätzchen-Schatztruhe VW-Bullis in gleich drei unwiderstehlichen Geschmacksrichtungen: weiße Schokolade, Vollmilch und Zartbitter und als Neujahrsgruß ein VW-Bulli aus Lebkuchen in unseren Hausfarben Weiß und Blau mit einer großen Jahreszahl 2019.

Dazu in weißem Zuckerguss: Werte schätzen – Schätze wahren! In diesem Motiv und diesen Worten finden wir uns wieder und haben uns daher einfach nur tierisch über das leckere Präsent gefreut. Apropos tierisch – jetzt sind wir doch noch einmal beim Erd-Schwein angekommen: Es steht für Glück, Freude und Zufriedenheit – all das wünscht euch das Autohaus Diether-Team mit einer großen Portion Gesundheit im neuen Jahr!

Klasse Teamleistung im Autohaus Diether-Trikot

Die einzelne Leistung muss stimmen, klar – aber manche Siege erringt man nur im Team. Wir vom Autohaus Diether wissen, wovon wir sprechen, schließlich hat unsere Mannschaft 2018 zum vierten Mal den VW Service Quality Award gewonnen. Und jetzt schauen wir ganz stolz zur F2-Jugend des SV Leithe 19/65, der schräg gegenüber von unserem Autohaus trainiert. Die Fußballjungs – alle Jahrgang 2011 - haben ihr letztes Heimspiel gegen die GSG Schönebeck nämlich 11:1 gewonnen. Ob es auch an den Trikots mit unserem Sponsorenaufdruck lag, wird gerade noch analysiert … Eines aber ist sicher: Kids und Trainer mit einem solchen Teamgeist, die das ganze Jahr über Spaß auf dem Platz haben und für ihren Verein kämpfen, unterstützen wir gerne. Um so mehr haben wir uns über den Besuch der Mannschaft und ihrer Trainer bei uns gefreut und sagen: Weiter so, denn nach dem Spiel ist vor dem Spiel  - das gilt auch für uns!

Autohaus Diether-Azubis sind gut drauf

Unser Azubi-Quintett 2018 ist komplett: Wir können in diesem Jahr drei Auszubildende im Bereich KFZ-Mechatroniker mit Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik sowie zwei Auszubildende im Bereich Karosseriebau in unseren Reihen begrüßen und zeigen damit einmal mehr, dass unser Familienunternehmen kräftig in die Zukunft investiert und sich für Nachwuchs im Handwerk einsetzt. Die Neuen haben sich bereits gut eingelebt, sind super motiviert und loben den Teamgeist, der bei uns selbstverständlich ist. Wer uns kennen lernen möchte, kann gerne ein Schnupperpraktikum bei uns machen. Sprecht uns einfach an, das neue Ausbildungsjahr kommt bestimmt! Emails bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Autohaus Diether-Fairnesspokal verliehen

In diesem Jahr hätten eigentlich alle Fußballmannschaften der 11. Steeler Meisterschaft allein dafür einen Pokal verdient, dass sie bei der sengenden Hitze beim Turnier angetreten sind und ihr Bestes gegeben haben. Respekt! Wir gratulieren den Turniersiegern, der Spielvereinigung Steele 03/09, und ganz besonders der Mannschaft, die in diesem Jahr den mit 150 € für die Mannschaftskasse dotierten Autohaus Diether-Fairnesspokal, den das Familienunternehmen im letzten Jahr als Wanderpokal ins Leben gerufen hat, mit nach Hause nehmen durfte: Gratulation an die 1. Mannschaft des SV Preußen Eiberg. Spielführer Chris Hupe hat den Pokal stellvertretend aus den Händen des 2. Vorsitzenden des Vereins, Bernd in`t Veen, entgegengenommen. Fairness und Respekt zahlen sich aus!

Notdienstnummer: 0160 / 94 53 71 96 (0,14 Cent pro Min.)

Autohaus Diether auf Facebook
Autohaus Diether auf Facebook
Kontakt

Lahnbeckestraße 4
D-45307 Essen

Telefon: 0201 - 8 55 66

 

Verkauf

Montag bis Freitag
8:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Service

Montag bis Freitag
7:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Teileverkauf

Montag bis Freitag
7:30 bis 17:30 Uhr
Samstag
9:00 bis 13:00 Uhr

Autohaus Diether 2017